Essbarer Löffel

Essbare Löffel: News und leckeres Rezept!

Unser essbarer Löffel hat sich für den Frühling rausgeputzt! Euch erwartet eine neue Form und Rezeptur, sowie einige Servier- und Rezeptideen.

Spoonie classic L neu

Passend zum Start der Eissaison hat sich unser größter essbarer Löffel für euch aufgehübscht. Den gesamten Winter über haben wir an der neuen Form gefeilt, aber auch die Zutaten verändert.

Das Ergebnis: Unser essbarer Löffel hat jetzt nicht nur eine praktische Kuhle, die perfekt für große Eisbecher und Salate geeignet ist, sondern auch noch eine neue Rezeptur! Wie wir alle wissen, sind die inneren Werte entscheidend, weshalb wir nun auf E-Stoffe verzichten. Was wir jetzt stattdessen verwenden, erfahrt ihr bald in einem weiteren Blogbeitrag.

Durch den Verzicht auf E-Stoffe sind unsere essbaren Löffel viel süßer und passen perfekt zu den verschiedensten Desserts, wie hier zu dieser leckeren blauen Smoothiebowl! 

Trotzdem ist der Löffel weiterhin bis zu 60 Minuten im Essen stabil, sodass man ganz genüsslich eine Mahlzeit verzehren kann. Außerdem ist der essbare Löffel weiterhin die nachhaltigste Plastikalternative, da er aus geretteten Haferfasern besteht. 

Essbarer Löffel

Egal ob süß, salzig oder pikant: unser Spoonie classic L passt zu allem!

Antipasti mit essbarem Löffel
Joghurt mit essbarem Löffel
Salat, Oliven und essbarer Löffel

Dank des neutralen Geschmacks der Haferfasern sind unsere essbaren Löffel vielseitig einsetzbar. Am Morgen lässt sich eine Joghurt- oder Smoothiebowl ganz leicht mit dem Löffel verzerren. Und auf jeder Grillparty mit Antipasti oder leckeren Salaten wird unser essbarer Löffel der Renner sein! Das tollste daran: Nach dem Verzehr kann der Spoonie ganz leicht mitgegessen werden. Umwelt retten war noch nie so einfach und noch nie so lecker!

Rezept für einen leckeren Beeren-Chia-Pudding

Chia Pudding mit Beeren

Apropos lecker! Hier haben wir noch ein einfaches Rezept für einen leckeren Chia-Pudding mit Beeren und essbarem Löffel für euch. Mit dieser Dessertidee wird eurer Tag nicht nur schöner und leckerer, sondern vor allem nachhaltiger. 

Denn der Pudding lässt sich ganz leicht mit unserem essbaren Löffel essen. Also könnt ihr auch super easy eine To-Go Variante daraus zaubern. Oder ihr überrascht eure Freunde beim nächsten Picknick mit diesem süßen Nachtisch. Falls ihr unsere Rezeptidee ausprobiert, vergesst nicht ein Bild davon zu posten und uns zu markieren!:-)

Für 1 Portion braucht ihr:

  • 30g Chiasamen
  • 200ml Milch oder eine Milchalternative
  • einen blauen Smoothie bestehend aus Heidelbeeren (Alternative: Ocean Bowl von Wholey)
  • 1 Spoonie classic L
  • Kokosraspel
  • Beeren eurer Wahl

1. Zunächst müsst ihr die Chiasamen mit der Milch(-alternative) verrühren und für mindestens 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

2. Im nächsten Schritt wird der Smoothie zubereitet. Wir haben hierfür die Ocean Bowl von Wholey verwendet, aber ihr könnt auch einfach einen Smoothie mit Heidelbeeren zubereiten. Eurer Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt:-)

Chia Pudding mit Beeren
Chia Beeren Pudding

3. Jetzt kommt der kreative Part: Das Anrichten und Dekorieren. Wir haben in unser Dessertgläschen zuerst ein wenig vom Smoothie reingefüllt, dann den Chia Pudding, Beeren, Chia Pudding und zum Schluss wieder Smoothie.

Danach haben wir mit Himbeeren und Kokosraspeln dekoriert. And last but not least unseren essbaren Löffel dazugelegt. 

Fertig ist der Chia-Beeren-Pudding!

Wir wünschen Euch guten Appetit und vor allem viel Spaß beim Zubereiten, Löffeln und Vernaschen! 

?
Climatepartner Label
Climatepartner Label
de_DEDeutsch