Kaffee to go nachhaltig genießen? Essbare Rührstäbchen aus geretteten Kakaoschalen 

Ob Kaffee to go im Wegwerfbecher und mit Rührstäbchen aus Plastik, oder das in Plastik verpackte Obst im Supermarkt. Am liebsten würden wir unseren Kaffee to go nachhaltig genießen und auch sonst im Alltag auf Plastik verzichten wollen. So sehr wir auch auf Nachhaltigkeit achten möchten, häufig erwischen wir uns doch dabei, wie wir aufgrund von Stress, Faulheit oder Zeitmangel zu weniger nachhaltigen Produkten greifen. Schon mal vom Twirly choc gehört? Wir stellen dir hier nachhaltige Alternativen vor.

Wie kann ich meinen Kaffee to go nachhaltig genießen?

Kaffee to go nachhaltig

Wer kennt es nicht? Montag morgen, der Wecker klingelt um 06:30 Uhr, noch einmal auf snoozen drücken, umdrehen und weiter schlummern. Noch kurz das Wochenende Revue passieren lassen, ein bisschen von den letzten zwei sonnigen Tagen träumen. Bis die Uhr auf einmal 07:00 Uhr anzeigt, du hochschreckst und realisierst, jetzt ist Turbo-fertig-machen angesagt. 🏃🏽‍♀️

Im Sprint duschen, Zähne putzen, anziehen und mal wieder ohne Frühstück und frischem Kaffee aus dem Haus 😐. Da hilft nur noch der Kaffee to go beim Bäcker auf dem Weg zur Uni oder Arbeit. Immerhin nutzen die meisten Gastronomen Mehrwegsysteme wie Recup, CupforCup oder Cunaproducts. So musst du deinen Becher nicht mehr wegwerfen, sondern kannst ihn einfach wiederverwenden, oder beim nächsten Kaffee als Pfand zurückgeben. 🔝

Aber was ist mit dem Rührstäbchen beim Kaffee to go?

Cappuccino mit essbarem Rührstäbchen

Aber was ist eigentlich mit dem Rührstäbchen, mit dem du deinen Cappuccino umrührst? Hier müssen wir leider zum Stäbchen aus Holz oder Plastik greifen, das nach einmaligem Benutzen weggeworfen wird. Egal ob aus Holz oder Plastik, nachhaltig ist das nicht. 

Rund 215 Milliarden Rührstäbchen landen dadurch jedes Jahr im Müll* 🤯. Ein Glück gibt es dafür eine nachhaltige Lösung! Mit dem Twirly, dem essbaren Rührstäbchen, kannst du deinen Kaffee to go nachhaltig genießen. Und dabei verzichtest du auf Rührstäben zum Wegwerfen. Rühre mit dem Twirly deinen Kaffee, Cappuccino oder Espresso einfach um, schlecke den Milchschaum ab und knuspere das Rührstäbchen. Denn der Twirly kann einfach mitgegessen werden. Nachhaltiger geht es kaum oder? 🤭

*Quelle: European Commission, Assessment of measures to reduce marine litter from single use plastics, Mai 2018

Essbare Rührstäbchen für deinen nachhaltigen Kaffee to go

Der Twirly choc, das essbare Rührstäbchen, besteht aus geretteten Kakaoschalen, die in der Schokoladenproduktion 🍫 nicht genutzt werden. Spoontainable wandelt diese Schalenreste zu einer nachhaltigen Besteckalternative um. Angefangen hat Spoontainable übrigens mit essbaren Löffeln. Hier kannst du unsere Spoonies, die essbaren Eislöffel, entdecken! Der Twirly kommt übrigens vom englischen Wort „to twirl“, was „umrühren“ bedeutet. Wir lieben den Twirly ja nicht nur zum Kaffee, sondern snacken ihn auch gerne einfach so zwischendurch 😍. Gibt’s aktuell auch in der praktischen Dose zum Mitnehmen!

Cappuccino mit Twirly choc Dose
de_DEDeutsch