Nachhaltiges Startup

Spoontainable – warum sind wir ein nachhaltiges Startup?

Nachhaltigkeit wird bei uns großgeschrieben

Oft werden wir gefragt, was unser Name Spoontainable eigentlich bedeutet. Das ist ganz einfach: Unser Name setzt sich aus den Wörtern spoon + sustainable zusammen. Spoon, übersetzt Löffel, steht dabei für unsere unfassbar leckeren und essbaren Löffel! Sustainable bedeutet nachhaltig und steht definitiv ganz oben auf unserer Werteliste. Doch was macht uns eigentlich so nachhaltig? Die drei wichtigsten Punkte erfahrt ihr in diesem Blogbeitrag.

Bevor ihr mit dem Lesen startet, empfehlen wir, dass ihr euch noch ein Eis, Dessert oder einen Kaffee holt. Dann macht das Lesen gleich doppelt so viel Spaß! Falls ihr noch Inspirationen für eine Dessertidee braucht, schaut gerne mal auf unserer Pinterestseite vorbei oder rührt euch ein cremiges Eis an. Dazu empfehlen wir Euch natürlich unseren Eismix: Wir haben die Sorten Karla Kakao oder Viola Vanille für euch im Angebot. Dazu könnt ihr die Spoonies in der Dose perfekt kombinieren.

Also, seid ihr ready? Dann legen wir los!

Nachhaltigkeit dank Upcyclingprozess

Nachhaltigkeit

Bei einer Internetrecherche nach dem Wort Nachhaltigkeit werden erstmal viele verschiedene Definitionen angezeigt. Letztendlich meinen aber alle das Gleiche: Es geht darum weniger zu verbrauchen, als vorhanden ist. Und genau das ist auch unsere Philosophie! Deswegen retten wir für die Herstellung unserer knusprigen Spoonies Kakao- bzw. Haferfasern, die von der Lebensmittelindustrie nicht genutzt werden. Somit verschwenden wir nichts, sondern schaffen einen Mehrwert.

Somit entspricht unsere Wertschöpfungskette einem klassischen Upcyclingprozess. Upcycling – was ist das? Keine Sorge, Spoontainable erklärt: Upcycling ist eine Form der Wiederwertung, bei der Reststoffe (die nicht schlecht sind!) zu neuen Stoffen umgewandelt werden. Im Gegensatz zum Recycling werden die Materialien dabei verändert und aufgewertet. So passiert das auch bei unseren Spoonies: Wir nehmen die Reststoffe aus der Lebensmittelindustrie und werten diese zu unseren essbaren und nachhaltigen Löffeln auf.

Upcycling im ganz leicht im Alltag integrieren

Upcylcing ist somit ein toller Prozess, der nachhaltige Ergebnisse hervorbringt, da keine neuen Ressourcen benutzt werden und somit die Nachhaltigkeitsidee zu 100% aufgeht! Wuhuu! Upcyclingprojekte kannst auch Du ganz einfach zuhause umsetzen! Wir haben bereits einige DIY-Upcycling-Ideen mit unserem Spoonie in der Dose hier auf unserem Blog vorgestellt. Schau einfach mal vorbei!

Nachhaltige Verpackungen & Co.

Kartons gestapelt

Doch das war noch lange nicht alles! Es gibt noch viele weitere Aspekte, die uns zu einem nachhaltigen Start-Up machen und dazu zählt auch unsere Verpackung. Denn wir versuchen auch hier immer die nachhaltigste Alternative zu wählen und lassen deshalb auch unser Marketingmaterial so nachhaltig wie möglich produzieren. Ein gutes Beispiel sind dafür unsere Flyer, da diese auf recyceltem Papier und mit umweltschonenden Druckfarben hergestellt werden. Also braucht ihr kein schlechtes Gewissen zu haben, falls ihr mal durch einen unserer Flyer blättert;-)

 

Nachhaltigkeit in jedem Arbeitsschritt

Wie bereits gesagt: Nachhaltigkeit wird bei uns großgeschrieben! Und deswegen versuchen wir bei allen Arbeitsschritten Nachhaltigkeit einzubauen. Wir legen großen Wert auf eine nachhaltige Ressourcenbeschaffung, wir lassen unsere Spoonies in Deutschland produzieren und verzichten somit auf unnötige Transportwege. Zudem achten wir gemeinsam mit unserem gesamten Team darauf Nachhaltigkeit im Alltag zu integrieren.

Um den Spoonie noch klimaneutraler zu gestalten, gleichen wir unsere CO2 Emissionen durch die Investition in ein Klimaschutzprojekt in Indien aus. Dank des Projektes wird sauberes Trinkwasser hergestellt und dadurch Arbeitsplätze geschaffen, sowie die Lebensqualität vor Ort verbessert.

Plastikverbot 2021 - Wir sind bereit

Plastikverbot 2021

Es freut uns deshalb umso mehr, dass nicht nur unsere Produkte, sondern auch unser gesamtes Unternehmen mit dem Green Brand Award ausgezeichnet wurde! Das bestärkt uns noch mehr in unserer Vision und Mission, die Welt jeden Tag ein klein bisschen nachhaltiger zu gestalten. Und mit dieser Motivation freuen wir uns schon auf den Sommer, denn am 03.Juli 2021 wird Einwegplastik in der gesamten EU verboten und somit ein großer Schritt in die richtige Richtung getätigt. Und wer weiß…vielleicht erwartet euch in diesem Jahr noch das ein oder andere neue, aber trotzdem nachhaltige, Produkt!

Auf jeden Fall erscheint ganz bald ein neuer Blogbeitrag, in dem wir euch noch mehr über das Thema Nachhaltigkeit erzählen wollen… bis dahin: stay tuned and eat spoonies!

 

 

?
Climatepartner Label
Climatepartner Label
de_DEDeutsch